VLET Wine & Dine

Preis: 120,00 € inkl. Weinbegleitung & 5-Gänge-Menü I Uhrzeit: 19.00 Uhr
Edle Weinreben treffen auf edle Zutaten

WINE & DINE

Wein & VLET? Das sind zwei Komponenten, die das kulinarische Erlebnis in der Speicherstadt perfekt abrunden. Bei unserem Event können Sie sich beides im Ehemaligen Hauptzollamt auf der Zunge zergehen lassen! In der historischen Location in Hamburgs UNESCO Weltkulturerbe erwartet Sie mit „Wine & Dine“ ein Abend im Sinne einzigartiger Rebsorten und erlesenen Gerichten der modern interpretierten Hamburger Küche aus regionalen & saisonalen Zutaten. Die Ansprechpartner unserer ausgewählten Weingüter laden Sie zu einem exklusiven Kennenlernen ihrer Weinauswahl ein und begleiten Sie mit vielfältigen Geschmacksnuancen und ausführlichen Hintergrundinformationen.

Modern interpretierte Hamburger Küche

Das Menü

VÖRDEEM – Vorspeise –
VLET Reibekuchen
Hausgebeizter Lachs, VLET Senf-Dill-Honig-Soße, Dillschmand und Gartenkresse

SUPP – Suppe –
Altländer Tomatenessenz
Hanfknusper und Mozzarella

TWISCHENGANG – Zwischengang –
Birne-Bohne-Speck
Kross gebratener Schweinebauch, Kümmelsoße und Schalotten

MIDDENINNE – Hauptspeise –
Rosa gebratener Kalbsrücken unter einer Kräuterkruste
Schichtkartoffeln, Wurzelgemüse und
Soße vom Kräutersaitling

DORNACH – Dessert –
Friesischer Brotpudding
Gefrorener Apfel und VLET Kaffeeschaum

VEGETARISCHE ALTERNATIVE

VÖRDEEM – Vorspeise –
VLET Reibekuchen
Geflämmter Ziegenkäse, Dillschmand und Gartenkresse

SUPP – Suppe –
Altländer Tomatenessenz
Hanfknusper und Mozzarella

TWISCHENGANG – Zwischengang –
Dreierlei von der Karotte
Korianderschaum und Gartenkresse

MIDDENINNE – Hauptspeise –
Pilz-Perlgraupen-Risotto
Osen-Ei, grüner Spargel und Tomate

DORNACH – Dessert –
Friesischer Brotpudding
Gefrorener Apfel und VLET Kaffeeschaum

TERMINE UND WINZER

Ehemaliges Hauptzollamt

4. Dezember 2020

Ehemaliges Hauptzollamt

11. Dezember 2020

Die Locations

Historischer Speicherboden

In Hamburgs UNESCO-Weltkulturerbe ‒ der malerischen Speicherstadt ‒ verbindet der HISTORISCHE SPEICHERBODEN modernen Komfort mit dem Flair alter Kaufmannstradition. Die liebevoll restaurierte Eventlocation mit den hellen Holzdielen, Deckenbalken und für die Speicherstadt typischen Sprossenfenstern erstreckt sich über 750 m² und lässt sich in drei Einheiten unterteilen: im unverwechselbaren Ambiente der geschichtsträchtigen Speicherstadt können Sie Ihre  Gäste zu Tagungen, Abendveranstaltungen, Hochzeiten und hochwertigen Dinnern einladen. 

Ehemaliges Hauptzollamt

Hier verbindet sich Geschichte mit Tradition: Das Ehemalige Hauptzollamt Hafen Hamburg in Hamburgs Speicherstadt mit großzügiger Außenfläche, liegt direkt am Zollkanal. Das imposante Backsteingebäude, in dem einst Tee, Gewütze, Kaffee und Tabak aus aller Welt kontrolliert wurden, beherbergt heutzutage vielfältige Räumlichkeiten für verschiedene Anlässe und Gruppengrößen.